Aquarienpflanzen

Die nachfolgend gelisteten Pflanzen eignen sich für die Kultur in Aquarien oder großen Gläsern.

Lomariopsis lineata

Süßwassertang Pflege Licht: wenig bis viel Standort: Vorder- bis Hintergrund, schwimmend oder aufgebunden Temperatur: ideal sind 20-28 °C, 15-30 °C werden vertragen pH-Wert: 5,0-7,5 Wasserhärte: 0-15 °KH Besonderheiten: Süßwassertang wächst langsam und wird nicht von Schnecken gefressen. Er ist anpassungsfähig und eignet sich gut für die Kultur im Glas. Licht: Lomariopsis lineata verträgt wenig bis… Lomariopsis lineata weiterlesen

Limnobium laevigatum

Südamerikanischer Froschbiss Pflege Licht: viel, sonniger Standort, im Sommer im Teich oder Kübel Temperatur: ideal sind 20-28 °C, 10-33 °C werden vertragen pH-Wert: 5,5-7,5 Wasserhärte: 0-14 °KH Emerse Kultur: ja, im Tropenterrarium oder Aquaterrarium Vermehrung: Ausläufer, Samen Besonderheiten: Die Wurzeln des Froschbiss sind ein gutes Versteck für Jungfische. Er benötigt viele Nährstoffe und reinigt das… Limnobium laevigatum weiterlesen

Fontinalis antipyretica

Gewöhnliches Quellmoos, Brunnenmoos Das Gewöhnliche Quellmoos (Fontinalis antipyretica) ist bei uns heimisch. Es besiedelt Seen und Flüsse, ist aber auch in Brunnen zu finden. Pflege Licht: wenig bis viel Standort: aufgebunden, im Boden verankert oder schwimmend Temperatur: 10-22 sind ideal, 4-30 °C werden vertragen, mag es nicht dauerhaft warm pH-Wert: 5,0-8,0 Winterhart: ja

Lemna trisulca

Dreifurchige Wasserlinse Die Dreifurchige Wasserlinse (Lemna trisulca) ist fast weltweit verbreitet und auch bei uns heimisch. Sie wächst nicht auf dem Wasser liegend, sondern untergetaucht treibend. Pflege Licht: wenig bis viel Standort: Schwimmpflanze Temperatur: 15-24 sind ideal, 4-30 °C werden vertragen pH-Wert: 5,0-8,0 Winterhart: ja, sinkt zum Überwintern auf den Teichboden Besonderheiten: Die Dreifurchige Wasserlinse… Lemna trisulca weiterlesen

Hemigraphis alternata

Noppenblatt, Rotblättrige Efeuranke Hemigraphis alternata zählt zur Familie der Akanthusgewächse (Acanthaceae), stammt aus Indonesien und ist keine Wasserpflanze. Im Aquarium stirbt sie nach ein paar Wochen. Zur Verwendung als Zimmerpflanze eignet sich das Noppenblatt gut: https://pflanzio.de/hemigraphis-alternata/. Dieser Artikel enthält Informationen zur Pflege sowie zur Vermehrung mit Stecklingen.

Cryptocoryne wendtii

Wendts oder Wendtscher Wasserkelch Update November 2019: Eine überarbeitete Version dieses Artikels ist ab sofort auf meiner Zimmerpflanzen-Seite zu finden. Pflege Licht: wenig bis viel, Formen mit braunen, gemusterten oder genoppten Blättern benötigen mehr Licht als grünblättrige Standort: Vorder- bis Hintergrund, je nach Höhe der Form (10 bis 40 Zentimeter) Temperatur: 15-30 °C, ideal sind… Cryptocoryne wendtii weiterlesen

Wasserpflanzen im Glas

Update November 2019: Eine überarbeitete Version dieses Artikels ist ab sofort auf meiner Zimmerpflanzen-Seite zu finden. Kleiner als Nano Nquarium geht nicht? Doch, einige Wasserpflanzen wachsen gut in einem mindestens 1, 5 Liter Wasser fassenden Glas. Hierfür eignen sich Arten aus dem Kaltwasserbereich, wie zum Beispiel das Kleine Pfeilkraut (Sagittaria subulata). Pflege Licht: hell aber… Wasserpflanzen im Glas weiterlesen

Sagittaria subulata

Sagittaria subulata

Haltung
  • Licht: mittel bis viel
  • Temperatur: optimal bei 20 bis 26 °C, vertragen werden 16-28 °C
  • Wasser: mittelhart bis hart

Najas indica

Najas indica

Haltung
  • Licht: mittel bis viel
  • Temperatur: ideal sind 22-28 °C, verträgt 18-30 °C
  • Wasser: weich bis hart

Anubias barteri

Anubias nana

Haltung
  • Licht: wenig bis viel
  • Temperatur: 20-28 °C, kurzzeitig werden bis zu 12 °C vertragen
  • Wasser: weich bis hart
  • Vermehrung: Rhizomstecklinge
  • Emerse Kultur: ist möglich, im Terrarium oder in hohen Gläsern, breiten Schüsseln

Microsorum pteropus

Microsorum pteropus

Haltung im Aquarium
  • Licht: wenig bis viel
  • Temperatur: 22-28 °C
  • Wasser: weich bis hart
  • Vermehrung: Rhizomstecklinge
  • Emerse Kultur: ist möglich, aber nur im Terrarium

Elodea canadensis

Elodea canadensis

Haltung im Aquarium oder Teich
  • Licht: wenig bis viel
  • Temperatur: 0-26 °C
  • Wasser: weich bis hart
  • Vermehrung: Stecklinge
  • Winterhart: ja

Echinodorus grandiflorus

Echinodorus grandiflorus

Pflege emers
  • Standort: voll- bis teilsonnig
  • Substrat: Kies, mineralisch, lehmig
  • Gießen: gleichmäßig feucht bis nass
  • Düngen: organischer Flüssigdünger von April bis September
  • Temperatur: Zimmertemperatur ganzjährig oder bei 10 bis 15 °C überwintern
  • Vermehrung: Teilung, Kindel
Haltung im Aquarium
  • Licht: mittel bis viel
  • Temperatur: 15-28 °C
  • Wasser: weich bis hart

Lemna minor

Lemna minor

Haltung im Aquarium oder Teich
  • Licht: wenig bis viel
  • Temperatur: 0-30 °C
  • Wasser: weich bis hart
  • Vermehrung: Teilung
  • Winterhart: ja

Spirodela polyrrhiza

Teichlinse

Haltung im Aquarium oder Teich
  • Licht: wenig bis viel
  • Temperatur: 0-30 °C
  • Wasser: weich bis hart
  • Vermehrung: Teilung
  • Winterhart: ja

Pogostemon helferi

Kleiner Wasserstern

Haltung
  • Licht: mittel bis viel
  • Temperatur: 18-28 °C
  • Wasser: weich bis hart
  • pH: 6,0-8,0
  • Vermehren: Ausläufer, Stecklinge
  • Emerse Kultur: ja

Lysimachia nummularia

Lysimachia nummularia (Pfennigkraut)

Im Aquarium oder Teich
  • Licht: mittel bis viel
  • Wasser: weich bis hart
  • Temperatur: 4-25 °C
  • Vermehrung: Samen, Stecklinge
  • Winterhart: ja
Im Garten
  • Licht: sonnig bis halbschattig
  • Boden: humos, lehmig, gleichmäßig feucht bis nass
  • Winterhart: ja, bis -25 °C

Ceratophyllum demersum

Ceratophyllum demersum (Hornblatt)

Haltung im Aquarium oder Teich
  • Licht: wenig bis viel
  • Temperatur: 0-30 °C
  • Wasser: weich bis hart
  • pH: 6,5-9,5
  • Vermehrung: Stecklinge
  • Winterhart: ja, je nach Sorte und Herkunft

Floscopa scandens

Floscopa scandens

Pflege im Topf (emers)
  • Standort: absonnig bis halbschattig, Morgen-/Abend- und/oder Wintersonne
  • Temperatur: Zimmertemperatur ganzjährig, 10-15 °C im Winter
  • Gießen: gleichmäßig feucht bis nass
  • Düngen: flüssig, Stäbchen, von April bis September
  • Substrat: Blumenerde
  • Vermehrung: Stecklinge

Rorippa aquatica

Rorippa aquatica (Wassermeerrettich)

Haltung
  • Licht: viel
  • Temperatur: 18-25 °C
  • Wasser: weich bis hart
  • pH: 6,5-7,5
  • Vermehren: Stecklinge, Seitentriebe
  • Emerse Kultur: ja

Salvinia molesta

Salvinia molesta (Schwimmfarn)

Haltung
  • Licht: viel
  • Temperatur: 20-30 °C
  • Wasser: weich bis hart
  • pH: 6,0-8,0
  • Vermehren: Tochterpflanzen

Limnophila sessiliflora

Limnophila sessiliflora (Kleine Ambulia)

Haltung
  • Licht: mittel bis viel
  • Temperatur: 18-26°C
  • Wasser: weich bis hart
  • pH: 5,5-8,0
  • Vermehren: Stecklinge
  • Emerse Kultur: ja

Gymnocoronis spilanthoides

Gymnocoronis spilanthoides

Haltung
  • Licht: viel
  • Temperatur: 15-28 °C
  • Wasser: weich bis hart
  • pH: 6,5-8,0
  • Vermehren: Stecklinge
  • Emerse Kultur: ja

Hydrocotyle leucocephala

Hydrocotyle leucocephala (Wassernabel)

Haltung
  • Licht: mittel bis viel
  • Temperatur: 15-28 °C
  • Wasser: weich bis hart
  • pH: 6,0-8,0
  • Vermehren: Stecklinge
  • Emerse Kultur: ja

Hygrophila polysperma

Hygrophila polysperma (Wasserfreund)

Haltung
  • Licht: mittel bis viel
  • Temperatur: 20-28 °C
  • Wasser: weich bis hart
  • pH: 6,5-8,0
  • Vermehren: Stecklinge
  • Emerse Kultur: ja

Myriophyllum pinnatum

Myriophyllum pinnatum (Grünes Tausendblatt)

Haltung
  • Licht: mittel bis viel
  • Temperatur: 17-26°C
  • Wasser: weich bis mittel
  • pH: 6,0-7,5
  • Vermehren: Stecklinge

Aegagropila linnaei

Aegagropila linnaei (Algenball, Mooskugel)

Haltung
  • Licht: mittel bis wenig
  • Temperatur: 5-25 °C
  • Wasser: weich bis hart
  • pH: 6,5-8,5
  • Vermehren: Teilung

Pistia stratiotes

Pistia stratiotes (Muschelblumen)

Haltung
  • Licht: sonnig und hell
  • Düngen: flüssiger Zimmerpflanzendünger, im Teich übersommern
  • Temperatur: 17-30 °C
  • Besonderheit: verträgt kein Kondenswasser, Kultur im offenen Aquarium oder einer Schüssel
  • Vermehrung: Ausläufer

Eichhornia crassipes

Eichhornia crassipes (Wasserhyazinthe)

Haltung
  • Licht: sonnig
  • Temperatur: 22-30 °C, im Winter nicht für längere Zeit unter 15 °C
  • Wasser: weich bis hart
  • Düngen: Wasserpflanzendünger

Nymphaea lotus

Nymphaea lotus (Tigerlotus)

Haltung
  • Licht: hell bis sehr hell
  • Temperatur: 22-28 °C
  • Wasser: weich bis hart
  • Dünger: in einem Becken mit Fisch- oder Schneckenbesatz ist keine Düngung erforderlich

Egeria densa

Egeria densa

Haltung
  • Licht: mittel bis viel
  • Temperatur: 5-30 °C
  • Wasser: weich bis hart