käfer auf hartriegel

ich frage mich, warum ich mir diverse insektenbestimmungsbücher zugelegt habe, wenn ich die gesuchte art darin nicht finde … ? vielleicht machen die verlage das ja extra, also immer was weglassen, damit man sich weitere werke zulegen muss.

aus diesem grund bezeichne ich das unten gezeigte tierchen auch ganz unprofessionell als käfer. entfernte ähnlichkeit besteht, zumindest für mein käfertechnisch ungeschultes auge, mit omalisus fontisbellaquaei.

käfer auf hartriegel

bei der blüte kann ich aber punkten, denn die gehört zu einem asiatischen blütenhartriegel (cornus kousa). ein paar infos zu diesem strauch und zu weiteren arten, habe ich hier zusammengestellt.

habe ich hier eigentlich schon erwähnt, das mir die spannenden tierchen immer nur dann begegnen, wenn ich den camcorder otter die kamera nicht griffbereit habe?

am wochenende musste ich ein junges hirschkäferweibchen aus den fängen einer ordinären hauskatze befreien. wie gerne hätte ich davon hier ein paar bilder gezeigt …