kreuzblütengewächs mit fliege

obwohl ich hier mit zwei unbekannten arbeite, wird das kein mathematischer artikel. denn zumindest bei dem pflänzelein halte ich mich für wissend, aus welcher ecke es stammt. grob gesagt ist es ein kreuzblütengewächs (brassicaceae) und allervermutungsmäßig eine wilde sumpfkresse (rorippa silvestris). meine hand würde ich für diese unbestimmte bestimmung aber nicht ins feuer legen.

kreuzblütengewächs

viele kreuzblütengewächse, vor allem wenn man sie wild wachsend antrifft, sehen sich nämlich sehr ähnlich. mal abgesehen von den arten, die im supermarkt mit preis- und namensschild angeboten werden.

ebenfalls unbekannt, da habe ich mir bestimmungstechnisch aber auch keine mühe nicht gegeben, ist die kleine fliege. in meinem insektenbuch ist nämlich viel gar grausiges viehzeugs abgebildet, da möchte ich heute nicht reinschauen …