Posthornschnecke (Planorbella duryi)

Planorbella duryi ist als Kleine oder Nordamerikanische Posthornschnecke bekannt, sie stammt ursprünglich aus Florida. Im Handel wird sie auch als Planorbarius corneus oder nur Planorbella sp. angeboten. Ihr Gehäuse kann einen Durchmesser von bis zu 3 Zentimetern erreichen.

Posthornschnecken

Farbformen

Rosa Posthornschnecken

Rosa Posthornschnecken

Braune Posthornschnecke

Braune Posthornschnecke

Von Planorbella duryi sind einige Farbformen zu erhalten, unter anderem in blau, orange oder rosa. Die naturform ist braun. Das gehäuse der Jungtiere ist gemustert, diese Zeichnung verlieren sie mit zunehmendem Alter fast völlig.

Blaue Posthornschnecke

Blaue Posthornschnecke

Die Jungtiere der blauen Posthornschnecke ähneln der Wildform, erst mit zunehmendem Alter färben sie sich.

Blaue Posthornschnecken

Jungtiere der blauen Form.

Posthornschnecke orange

Posthornschnecke orange

Die orange Farbform hat sich in meinen Becken als sehr durchsetzungsfreudig erwiesen und vermehrt sich fleißig. Schon die Jungtiere sind orange gefärbt.

Das Video zeigt Jungtiere der blauen Form. Die habe ich übrigens gedopt und vor dem Filmen mit einem blanchierten Blättchen vom Weihnachtskaktus gefüttert. Der übrigens auch von Landschildkröte gerne gefressen wird.

planorbella duryi